Lade Veranstaltungen

111 Jazz-Alben, die man gehört haben muss!

7. November 2019 @ 19:00
16€
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Donnerstag 07. November 2019, ab 19:00 Uhr

„Jazz-Musik & Autoren-Talk im Oberdeck“ mit Roland Spiegel und Rainer Wittkamp

„Ende Juli 2019 erschien im Emons Verlag Köln ein Jazz-Almanach, in dem die beiden Autoren Roland Spiegel und Rainer Wittkamp – durchaus subjektiv – die besten 111 Alben der Jazzgeschichte vorstellen.

Jetzt wollen sie mit ihrem Publikum eine Zeit-Reise durch die Jazzgeschichte machen. Dabei werden Jazz-Stile vorgestellt, Musiker porträtiert, und die Musik der besten Jazz-Alben nebst Plattencover präsentiert.

Und weil die beiden bei ihrer Recherche auch auf viele unglaubliche Begebenheiten im Leben der Musiker gestoßen sind, erzählen sie uns einige dieser unterhaltsamen Anekdoten, an denen die Jazzgeschichte überaus reich ist. Von der Frühzeit bis zu Gegenwart. Es sind Momente mit unterschiedlichen Emotionen – von heiter bis traurig – die sich wie ein roter Faden durch den Abend ziehen. Einen Abend, der nicht nur für Jazz-Freunde beste Unterhaltung verspricht!“

Roland Spiegel arbeitete nach seinem Studium der Musikwissenschaft und Romanistik zehn Jahre als Kulturredakteur bei der Münchner »Abendzeitung«. Seit 2004 hat er als Redakteur beim Sender BR-Klassik in München weit über 1.000 Sendungen über Jazz und andere Musik moderiert und verantwortet unter anderem Konzertmitschnitte bei Festivals. Zum Jazz kam er – als Gitarrist – einst über Rockmusik und Blues und empfindet ihn neben Suiten von Bach als die größte Herausforderung. Zuletzt veröffentlichte er ein Buch zur Geschichte der Internationalen Jazzwoche Burghausen.

Rainer Wittkamp war nach dem Studium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft und Soziologie als Assistent bei Kino- und TV-Filmen tätig. Seit 30 Jahren arbeitet er als Regisseur, schreibt Drehbücher, Romane, Kurzgeschichten und hin und wieder Artikel im Bereich Kultur. In seiner Kriminalroman-Reihe mit dem Berliner Kommissar Martin Nettelbeck erschienen bisher fünf Bände, die alle im Grafit Verlag erhältlich sind. Mit seinem Ermittler teilt er das Schicksal einer gescheiterten Karriere als Jazzposaunist. Zuletzt veröffentlichte er den historischen Agententhriller »Mord im Balkanexpress« im Haymon Verlag.

VVK 16,00 €
Abendkasse: 20,00 €

 

Details

Datum: 7. November 2019
Uhrzeit: 19:00
Preis: 16€

Veranstaltungsort

Ort: Oberdeck, Chemnitz
Adresse: Am Walkgraben, 13
Chemnitz, Sachsen 09111 Deutschland

+ Google Karte