Neuer Name, neuer Chef

Neuer Name, neuer Chef

Handel heißt Wandel! Aktuell wahrscheinlich mehr denn je. Auch im ehemaligen Kaufhof vollzieht sich die ein oder andere Veränderung. So heißt der Einkaufstempel mitten in der City jetzt Galeria Chemnitz. Und auch ein neuer Chef hat mit Beginn des Jahres die Führung übernommen: Torsten Dunkelmann ist seit vielen Jahren im Unternehmen tätig und war bereits für mehrere Filialstandorte verantwortlich, unter anderem in Wismar, Hamburg und Braunschweig. Zuletzt hatte der 48-jährige, gebürtige Mecklenburger für sieben Jahre die Filialgeschäftsführung der Filiale in Berlin-Charlottenburg inne. Torsten Dunkelmann kommt in besonderen Zeiten nach Chemnitz: Aktuell gehe es vorrangig darum, trotz pandemischer Einschränkungen, für Kundinnen und Kunden ein sicheres und schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen. „Ich bin zudem sehr gespannt auf die Stadt Chemnitz, deren Einwohner, seine Akteure in der Verwaltung, im städtischen Wirtschaftsleben sowie den Verbänden. Ich freue mich auf das Kennenlernen und eine gute Zusammenarbeit“, so der Galeria-Chef.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

5 × 3 =