#wirbleibenmehr – Infos, Spots, Highlights

#wirbleibenmehr – Infos, Spots, Highlights

KOSMOS CHEMNITZ – 4. JULI

Am Donnerstag ist es soweit! KOSMOS CHEMNITZ lädt in die Innenstadt zu großen Gesprächs- & Debattierrunden, zum Erkunden unserer City und natürlich zu etlichen Megahighlights und Konzerten mit u.a. mit Herbert Grönemeer, Tocotronic, Alligatoah ein. Von Aaltra bis Zukunft werden über 50 Standorte, wie dem Dönermann Ihres Vertrauens, dem Waschsalon um die Ecke und exclusive Kaufhäuser zum Hotspots mit jeder Menge Programm!

Was abgeht, wie du hin kommst und wann du da sein musst erfährst Du ganz ausführlich auf der Webseite www.kosmos-chemnitz.de bzw. Facebookseite!

 

Herbert Grönemeyer • Alligatoah •
Tocotronic • Joris • Dr. Motte • Omar Souleyman •Grossstadtgeflüster • Stimming • DŸSE • No Fun At All •Zugezogen Maskulin • Fatoni • Lary • Byetone • Perel •Ruede Hagelstein •

Alfredo Amore • Aníqua • Baumarkt • Blume x Kosmos Chemnitz Aftershow •Cantico Chemnitz • Cupca • D.I.S • DEAF • DJ Ron • Dr. Frank Mukke • DRENS •Endstation Chaos • Franko x Felix • Gianni Mae • Heckhorn • Lin Baker & Volker Braun • Luke Noa • ma:sa • Magellan b2b Tiner • Mauli • Mia Morgan • Mittagessen mit Krambambuli • Monkeyman • Musikpicknick Open Air mit dem Studio W.M. •Pabst • Parkpunkphilosophen • Provinz • Reich Für Immer X Berries • Riegert & Sender • Ron & Shusta • Shelter Boy • Skrab • Subkoone b2b Tosche • Tereza •Urlaub in Polen • Van Holzen • Vinylflohmarkt • Wasmirbleibt • … und vieles mehr.

#BewegtWas! – Ohnmacht umdenken • … 70 … 80 … JUBILÄEN • 2 Millionen Jahre Migration • All in •Auf dem Jakobsweg von Sachsen nach Santiago • Aufbruch Ost • Aufstehen gegen Rassismus • based in Chemnitz – die jüngere Kunstszene in Chemnitz • Basketball: BALLERS MEET MUSIC • Bauhaus. Textil und Grafik • Blickwinkel – wer bin ich wirklich? • CHEMNITZ2025 | The Thrill of Heights – Der Kick der Höhe (EN) • Chemnitzer Stadtgeschichte_n • D-Mark, Einheit, Vaterland – Das Schwierige Erbe der Treuhand  •David Mayonga – Ein Neger darf nicht neben mir sitzen • DDR – Kunst & Architektur • DJuggledy – Hutfestival • Erlebnismobil Kletterzentrum • Fototour mit Philipp Gladsome und Max Muench • Fragil – Im Mittelpunkt steht das Licht • Gaming Cubes – Fancy Stuff mit Demokratie • Henrike Naumann. Urgesellschaft • HOOP CHANT ADVENTURES mit Suschia Philipson – Hutfestival • Im Mittelpunkt der Mensch No. 2 • Inside Y-Kollektiv • Jugendtheaterprojekt „HIS:story#HER:story“ • Kunst oder Lüftungsschacht? • Kunstmarkt am Wall • LEAVINGHOMEFUNKTION • Lugau City Lights – Ein DDR-Dorf schreibt Popgeschichte • M+M. Fan der Menschheit • Mittagessen mit Krambambuli • Music cities – Die soziale Inklusion einer Stadt stärken durch Musik • Musikpicknick Open Air mit dem Studio W.M. • Neue Sachlichkeit. Kunst in der Weimarer Republik • NGO Marktplatz • perspektivWECHSEL • Peter Piek – Just when you think you’ve seen it all • Planspiel Stadtrat • POCHEN I MXZEHN • Polikritisches Schminken •Propaganda – The Art Of Selling Lies • re:publica & TINCON • Siegfried & Joy • Skate Contest • SOS MEDITERRANEE – Ein Fotograf auf dem Flüchtlingsboot Aquarius • SPIELEND FÜR TOLERANZ •Stadtteilfest Reitbahnviertel • TINCON & re:publica • Umbau Stadthallenkomplex • Universal Landscapes • urban sozial normal • Wall of Femme • Wie Demokratien sterben • Wie wollen wir leben in unserer Stadt? • Workshop zum beiSPIEL: MENSCHENRECHTE • Zeit-Sichten • Zukunft Stadtmobilität erleben – Präsentation des Clusters automatisiertes Fahren • Zwergstadt • … und vieles mehr.

ANFAHRT/PARKEN

Mit dem Auto: Chemnitz erreicht man am besten über die Autobahnen A4 und A72.

Die günstigste Ausfahrt für Park & Ride von der A4 ist Chemnitz-Mitte (A4) für die Anfahrt Parkplatz am Eisstadion(kostenpflichtig) sowie dem Parkplatz am Chemnitz-Center(kostenfrei). Von beiden Parkplätzen fahren die Buslinien 21 und E21 in Richtung Zentralhaltestelle und zurück in Richtung Chemnitz-Center.

Die Ausfahrt Chemnitz-Süd (A72) ist günstig für die Zufahrt zum Parkplatz “An der Messe Chemnitz”. Von dort verkehrt die Busline 23 in Richtung Heinersdorf bis Zentralhaltestelle bzw. zum Hauptbahnhof. Fußläufig etwa 400 Meter entfernt verkehrt die Straßenbahnlinie 1 von der Haltestelle “Messe Chemnitz” in Richtung Zentralhaltestelle.

Anfahrt mit dem Zug
(!) Der Regionalexpress RE6 von Leipzig verkehrt aufgrund von Bauarbeiten nur bis zur Haltestelle Chemnitz-Küchwald. Von dort ist ein Schienersatzverkehr eingerichtet. Der Weg zur Bus-Haltestelle ist ausgeschildert. Von dort könnt ihr auch den Shuttle zum Kosmonaut-Festival nutzen, der zunächst ebenfalls in Richtung Zentrum / Hauptbahnhof und von dort aus an den Stausee fährt.

Shuttle zum Kosmonaut
Einmal in der Stunde fährt der Shuttlebus vom Hauptbahnhof bzw. von der Zentralhaltestelle, über Küchwald zum Stausee.

#wirbleibenmehr

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen