Chemnitzer Friedenstag 2019

Die Arbeitsgruppe Chemnitzer Friedenstag sowie viele weitere Engagierte haben wieder ein umfangreiches Programm vorbereitet.

Der 5. März 1945 – der Tag der Bombardierung von Chemnitz zum Ende des Zweiten Weltkrieges ist im kollektiven Gedächtnis der Menschen verankert. Seit fast zwei Jahrzehnten finden um diesen Jahrestag Aktionen statt, die dem Frieden gelten.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Chemnitzer Friedenstag wollen an die Geschichte erinnern und mahnen:

»Nie wieder Krieg! Kriege sind sinnlos und lösen die Konflikte nicht. Wir müssen uns ins Gedächtnis rufen, wie es zu den Weltkriegen kam und dass wir auch heute noch weit davon entfernt sind sagen zu können: Von Deutschland geht kein Krieg mehr aus.«

Angesichts der Ereignisse in Chemnitz im Spätsommer 2018 wollen die Friedenstag-Organisatoren eine Kultur des Friedens entgegenstellen.

Das gesamte Programm zum Chemnitzer Friedenstag findest Du hier im Eventkalender, alle weiteren Info’s unter www.chemnitz.de.

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen