FESTKONZERT – 130 JAHRE ST. PETRIKIRCHE

FESTKONZERT ZUM JUBILÄUM „875 JAHRE CHEMNITZ“ UND “130 JAHRE ST. PETRIKIRCHE”

CHORSINFONISCHE MUSIK DER ROMANTIK VON CHEMNITZER KOMPONISTEN

Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri hat im Jubiläumsjahr Werke dreier Komponisten ausgesucht, die mit der Stadt Chemnitz in enger Verbindung stehen. Carl August Fischer war gebürtiger Chemnitzer (Ebersdorf), stand in freundschaftlichem Kontakt mit Franz Liszt und erlangte als Organist europaweite Bedeutung. Paul Geilsdorf (Schüler von Karl Straube) und Ewald Gotthold Siegert (Schüler von Max Reger) stammten beide aus dem Vogtland und bestimmten im 20. Jahrhundert als Kantoren maßgeblich das hiesige Musikleben mit: Kirchenmusikdirektor Geilsdorf war als renommierter Chorleiter weit über Chemnitz hinausgehend bekannt. Max Reger vermittelte Ewald Siegert nach Chemnitz. Beide musizierten mehrfach gemeinsam in der Stadt. Siegerts „100. Psalm“ wird nach der letzten bekannten Aufführung von 1923 zur Festwoche „130 Jahre St. Petrikirche Chemnitz“ am 21. Oktober 2018 im Jubiläumsjahr „875 Jahre Chemnitz“ wieder erklingen.

Carl August Fischer (1828 – 1892)Sinfonie C-Dur op. 30für Orgel und großes Orchester Paul Geilsdorf (1890 – 1976) 147. Psalm „Lobet den Herrn“ op. 1für Sopran, gemischten Chor und Orgel Lento für Violine und Orgel op. 35 Ewald Gotthold Siegert (1875-1947) 100. Psalm „Jauchzet dem Herrn“ op. 40 für Bariton, gemischten Chor und großes Orchester und Orgel Guibee Yang, Sopran Sebastian Richter, Bariton N.N., Violine Michael Schönheit, Orgel St. Petri-Schloß-Kantorei Chemnitz Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz

Leitung: KMD Siegfried Petri
Karten zu 18 € / ermäßigt 15 € / Vorverkauf: 15 € ermäßigt 12 € / Kinder bis 14 Jahre frei
Datum: 21. Oktober 2018

Weitere Info’s hier.

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen