12. BIENNALE SÄCHSISCHER DRUCKGRAFIK

12. BIENNALE SÄCHSISCHER DRUCKGRAFIK

NEUE SÄCHSISCHE GALERIE – GRAFIKBIENNALE 100 SÄCHSISCHE GRAFIKEN 2018

Die 12. Biennale sächsischer Druckgrafik unter dem Thema Kräftemessen präsentiert mit 100 aktuellen Arbeiten von 77 Künstlerinnen und Künstlern eine große Breite künstlerischer Handschriften und Auffassungen. Die Werke spiegeln das Thema in der vollen Breite der Lebenserfahrungen. Unter den Ausstellenden finden sich neben Gestandenen zahlreiche Jüngere, meist AbsolventInnen oder MeisterschülerInnen der Kunsthochschulen des Landes, die erstmals teilnehmen. Neun Preise von privaten Stiftern konnten in verschiedenen Kategorien für herausragende Arbeiten vergeben werden.

Im Ausstellungszeitraum vom 25. September bis 25. November 2018, können die Werke in der Neuen Sächsichen Galerie im Tietz erkundet werden. Weitere Info’s im Eventkalender.

Bild: Tina Wohlfarth – Corona II, 2018, kombinierte Technik (Kaltnadel, Ätzung, Wachs, Zeichnung), 1200 x 800 mm, Unikat

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen