Schlingel Filmfestival mit großer Eröffnungsgala

Das Schlingel Filmfestival – Vom 1. bis 7. Oktober in Chemnitz

SCHLINGEL ist ein Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum. Es findet seit 1996 alljährlich in der Woche vor den sächsischen Herbstferien in Chemnitz statt und gibt einen Überblick über die neuesten internationalen Produktionen im Kinder- und Jugendfilmbereich. Veranstalter ist der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst e.V. Chemnitz. Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien ist seit 2006 Mitveranstalter.

Ab dem 1. Oktober lockt das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL in Chemnitz wieder alle kleinen und großen Filmfans in die Kinos der Stadt. Neben dem CineStar in der Galerie Roter Turm als Hauptspielstätte und dem Kino Metropol ist erstmals auch das Clubkino Siegmar dabei.

BEREITS AM 30. SEPTEMBER – GROSSE ERÖFFNUNGSFEIER FÜR ALLE IM OPERNHAUS CHEMNITZ

Eröffnet wird der SCHLINGEL bereits am 30. September mit einer großen Gala im Opernhaus. Gemeinsam mit interessierten Chemnitzerinnen und Chemnitzern, geladenen Gästen aus Politik, Kultur und Filmindustrie sowie Besuchern der Stadt soll der 23. SCHLINGEL gebührend gefeiert werden. Das Publikum kann sich dabei auf exklusive Einblicke ins diesjährige Festivalprogramm, spannende Filmausschnitte und interessante Filmgäste freuen. Durch den Abend führt KiKA-Moderator Ben. Karten gibt’s für 5 Euro an allen bekannten Theater-Vorverkaufsstellen. Der Clou: In der Festivalwoche erhält jeder Besucher der Eröffnung gegen Vorlage seiner Eintrittskarte im CineStar eine Freikarte für einen SCHLINGEL-Film nach Wahl.

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen