Geschenk: Chemnitz bekommt eigenes Lied!

Musiklehrer und Schüler*innen der Freien Schule Erzgebirgsblick widmen unserer Stadt einen eigenen Song!

“Von Musiklehrer Hendrik Seibt, Freie Schule Erzgebirgsblick in Gelenau stammen Text und Melodie eines Liedes, welches er zum 875-jährigen Stadtjubiläum schrieb. »Chemnitz – Du altes Haus« heißt es. Es werden Stadtpark, Schloßteich, Kosmonaut, Atomino, gelbes und grünes Fit sowie die damalige Jalta-Bar im heutigen Dorint-Hotel besungen – typisch Chemnitz (Karl-Marx-Stadt) eben.” Als Geschenk zu diesem Anlass wurde das Lied – gemeinsam gesungen mit seinen Schüler*innen – vergangene Woche an die Oberbürgermeisterin unserer Stadt musikalisch-feierlich übergeben.

Jetzt reinhören…

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen